Reichenau - Wappen
Home | Kontakt | Impressum
reichenau
reichenau
 
Rathaus
Informationen
Gemeinderäte
Stichwortverzeichnis
Ämter/Ansprechpartner
Abfallentsorgung
Wie entsorge ich richtig?
Gelber Sack - Wie trenne ich richtig!
Abfallkalender
Abfallgebühren
Sonderabfuhren
Wertstoffannahme
Formulare
Stellenausschreibung
Gebührenübersicht
Geschäftsstelle des Gutachterausschusses
Mitteilungsblätter
Rechtsvorschriften der Gemeinde
Verwaltungsportal service-bw
Adressen
Vereine
Kindertagesbetreuung
Wahlen
Dorfhelferin
 
Tourismus / Kultur
Reichenau Plan
Wetter
Webcam
Gästebuch
Links



Bürgermeisteramt Reichenau
Münsterplatz 2
78479 Reichenau
Telefon (0 75 34) 801 - 0
Telefax (0 75 34) 801 - 41
rathaus@reichenau.de

Sie befinden sich hier: Rathaus -> Abfallentsorgung -> Wertstoffannahme

Wertstoffhof Konstanz

Die Gemeinde hat eine Vereinbarung mit der Stadt Konstanz, wonach die Bürger der Gemeinde Reichenau dazu berechtigt sind Abfälle beim Wertstoffhof in der Fritz-Arnold-Straße (bei der Kläranlage) abzugeben.

 

Offnungszeiten

Dienstag-Freitag                       10.00-18.00 Uhr

Samstag                                   9.00-14.00 Uhr

Angenommen werden:

  • Altkleider und Schuhe (tragbar)
  • Batterien (keine Autobatterien => Rücknahme über Pfandregelung im Handel
  • Elektrogeräte (z.B. Herd, Waschmaschine, Fernseher, Computer, Staubsauger, Toaster) und Kühlgeräte
  • Glasflaschen (kein Fensterglas)
  • Grünabfälle (Mengenbegrenzung 1 cbm pro Anlieferung)
  • Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen (Glühbirnen bzw. Glühlampen über Restmüll)
  • Metalle (Bettrost, Wäscheständer, Fahrräder, Bratpfannen, Töpfe) => keine Autoteile
  • Papier, Pappe, Kartonagen
  • Speiseöl, Speisefett
  • Sperrmüll z.B. Möbel, Matratzen, Koffer, Skier, Teppiche

Verpackungsmaterialien können nicht angenommen werden, da die Eigenbetriebe Konstanz einen separaten Anschluss an das duale System haben.

↑ Seitenanfang

powered by :: pixelparts